Curriculum Psychosomatische Schmerzphysiotherapie

08.07.2017

Nach einem erfolgreichen ersten Curriculum starten wir eine zweite Runde, wieder in Zusammenarbeit mit dem VPT Baden-Würtemberg.
Die Termine:

Teil 1: 08.12.-09.12.2017
Teil 2: 12.01.-14.01.2018
Teil 3: 23.02.-25.02.2018

Ort: Fellbach bei Stuttgart.

Die Anmeldung erfolgt über www.vpt-bw.de.

Die Behandlung chronischer Schmerzpatienten ist oftmals schwierig in vielerlei Hinsicht. Dieses Curriculum möchte dazu beitragen, dass Sie mehr Kompetenz in der Behandlung von chronischen Schmerzpatienten erwerben. Sie erfahren mehr über die neurobiologisch wissenschaftlich fundierten Hintergründe, die psychosomatischen Zusammenhänge und die praktische physiotherapeutische Umsetzung. Dabei geht es um Krankheitsbilder wie somatoforme Störungen (Fibromyalgie), chronische Rückenschmerzen, craniomandibuläre Dysfunktion, Kopfschmerzen etc.. Das Curriculum ist sehr praxisbezogen und daher gut in Ihren Physiotherapiealltag integrierbar. Die Referenten sind Fachärzte unterschiedlicher Disziplinen, Schmerzspezialisten, Psychologen sowie diplomierte Physiotherapeuten. Alle besitzen besondere Expertise in Hinblick auf chronischen Schmerz und arbeiten interdisziplinär.